Stadthafen. Senftenberg

Neubau

Der 2013 eröffnete Stadthafen in Senftenberg besticht durch sein maritimes Flair und sein modernes Ambiente. Elegante Steganlagen, schlanke Fußgängerbrücken und geradlinige Funktionsgebäude laden zum Verweilen ein. Eine markante Seebrücke ragt 80 Meter in den See. Zusammen mit einem Steindamm bildet sie eine Verbindung zwischen Hafengelände, Stadtpark, Schloss und Altstadt. Das durchgehende Material- und Farbkonzept aus Sichtbeton, Holz und Stahl in Kombination mit gezielt und sparsam gesetzten blauen Flächen verleihen dem Stadthafen eine schlichte Eleganz. Das Projekt wurde mit dem Sonderpreis des Brandenburgischen Baukulturpreises 2013 ausgezeichnet.

Standort

Steindamm
01968 Senftenberg

Architekt

Architekt: „ARGE Stadthafen Senftenberg“ (bgmr Landschaftsarchitekten,
ASTOC Architects & Planners, Ecosystem Saxonia)
Fertigstellung: 2013
Baukosten: 13,5 Millionen Euro