Zentrum für Luft- und Raumfahrt . Wildau

Neubau

Das Zentrum für Luft- und Raumfahrt findet sich auf dem Standort der ehemaligen Schwartzkopff-Eisenbahnwerke. Es unterstützt innovative Ansiedlungen und Ausgründungen aus der Luft- und Raumfahrt. Das Zentrum bietet Büro- und Werkstattflächen für Forschung, Entwicklung und Produktion. Die elegante Architektur greift Prinzipien der Luftfahrttechnologie und Aerodynamik auf. In der Form- und Fassadengestaltung spiegeln sich Bewegung und Leichtigkeit wider. Das Gebäude ist auf die unterschiedlichen Anforderungen der Mieter zugeschnitten. Die Büroflächen sind frei aufteilbar. Hinzu kommt ein Vortragssaal für 300 Personen. Auf den Dachflächen der Halle sind Terrassen vorgesehen.

Standort

Schönefelder Kreuz I (ZLR I)
Freiheitstraße 120/122
15745 Wildau
www.zlur.de

Architekt

Architekt: Henn Architekten – Henn GmbH, Berlin
Fertigstellung: 2011
Baukosten: 21,69 Millionen Euro